You are here

How could people live in these smoked through rooms (DE)?

Medieval people were used to the smoke, like the modern city people the exhaust smoke of cars. Furthermore we should suppose, in the Middle Ages people could make a fire with much less smoke then we can nowadays. Experiments in the wooden castle prove, when you keep the doors shut, smoke collects until a certain height below of which one can live well. Besides of this, the main living room as well as the bedrooms were closed with doors in order to prevent the smoke from getting in. Loaded with smoke were the kitchen, the staircase and the open rooms under the roof.

Question in the Native Language: 
Wie konnten Menschen in den verrauchten Räumen leben (DE)?

Der mittelalterliche Mensch war den Rauch gewöhnt, so wie der Stadtbewohner heute den Gestank der Autoabgase. Zudem müssen wir annehmen, dass man im Mittelalter wesentlich rauchärmer Feuern konnte, als wir heute. Das Experiment in der Burg zeigt, dass sich zum einen bei geschlossenen Türen der Rauch in einer gewissen Höhe sammelt und es sich darunter relativ problemlos leben lässt. Zum anderen wurden die Stube, als Hauptlebensraum sowie die Schlafräume mit Türen geschlossen, so dass der Rauch nicht eindrang. Rauchbelastet waren also nur die Küche, die Treppenhäuser und die offenen Dachkammern.

Dr Sven-Hinrich Siemers
Country: